Home | Kontakt | Impressum | Jobs
 
PFAFFENSTEIN 434 m
  

• • • Elbsandsteingebirge
Sächsische Schweiz


Der Mythos um die Barbarine

Folgender Beitrag (Texte und Bildmaterial) wurde mit freundlicher Genehmigung der Schutzgemeinschaft Sächsische Schweiz e.V. von deren Internetseite übernommen.

Die Fakten

1905 Erstbesteigung des Gipfels durch Rudolf Fehrmann und Oliver Perry-Smith am 19. September

1921 1000. Besteigung

1924 Erschließung des zweiten Aufstiegs an der "Talseite"

1944 Ein Blitz schlägt in den Gipfelkopf ein

1946 Erste Sanierungsarbeiten

1964 und 1979/80 weitere Sanierungs-arbeiten

1975 Trotz der aufwändigen Sanierungs-arbeiten muß die Barbarine für den Kletter-sport gesperrt werden

2005 Festveranstaltung "100 Jahre Erst-besteigung der Barabarine" auf dem Pfaffenstein"

Die Sage

"Auf der Südostseite [des Pfaffensteins] erblickt man die sogenannte Steinerne Jungfrau (jetzt Barabarine genannt), d.h einen Felsen in Form einer riesenhohen Jungfrau, ohne Arme und Füße, von dessen Ursprung man sich folgendes erzählt. Es soll einst eine Mutter aus dem benachbarten Dorfe (Pfaffendorf) ihre Tochter des Sonntags haben in die Kirche gehen heißen, statt dessen ist aber dieselbe unter der Kirche auf den Pfaffenstein in die Heidelbeeren gegangen; als nun die Mutter ihr nachgegangen und sie hier angetroffen, hat sie im Zorn die Tochter verwünscht, daß sie auf der Stelle zu Stein werde, worauf solches augenblicklich auch geschehen ist und die in einen Stein verwandelte Jungfrau auf immer hier stehen beleiben soll, um durch ihr Steinbild alle ungehorsamen Kinder zu warnen. Daß der Name Barbarine, wie das Volk den Felsen gwöhnloch nennt, von dem Taufnamen jenes Mädchens herrührt, ist wahrscheinlich"

Aus: Sagenbuch A. Meiche 1903


 
 

Berggaststätte "Pfaffenstein" - Fels Pfaffenstein 1 - 01824 Pfaffendorf - Telefon: +49 35021 59410

Bewirtschaftung und Verwaltung:
Berggaststätte "Pfaffenstein" • Marcus Ziegler • Fels Pfaffenstein 1 • 01824 Pfaffendorf
Telefon: +49 (0) 35021 - 59410 • E-Mail: mail@pfaffenstein.com
www.saechsischeschweiz.de